Die Coronapandemie setzt die Glücksspielbranche stark unter Druck und hat bereits etliche Arbeitsplätze gekostet. Merkur-Inhaber Paul Gauselmann (86) kam bisher ohne Kündigungen durch die Krise, doch nun schreibt das Espelkamper Unternehmen zum ersten Mal in seiner jahrzehntelangen Geschichte rote Zahlen. Fast alle 14.000 Mitarbeiter sind in Kurzarbeit. Mit welchen Entwicklungen […]

Der Beitrag Gauselmann schreibt rote Zahlen erschien zuerst auf OnlineCasinosDeutschland.com.